Hochschule Fresenius setzt auf ILIAS

studynet-logo

Bereits seit 2015 entwickelt die Databay AG im Auftrag der COGNOS AG (Muttergesellschaft der Hochschule Fresenius onlineplus) gemeinsam mit weiteren Partnern aus dem ILIAS-Umfeld den Webcampus der Hochschule Fresenius onlineplus. Mit der studynet getauften Lernplattform setzt die Hochschule dabei neue Maßstäbe hinsichtlich Design und Usability von ILIAS. Besonderes Augenmerk liegt auf der Integration von Social-Learning-Aspekten in das System, also bspw. der Vernetzung der Studierenden, Dozierenden und Mitarbeiter untereinander. Mittels Activity-Boards auf der Startseite, im eigenen Profil, in Modulen, in Gruppen und an Lernobjekten werden den Studierenden Newsstreams präsentiert. Angezeigt werden bspw. Board-Posts inkl. Videos oder beliebige Dateien und Bilder.

Des Weiteren sind die Module, Lerneinheiten und Lernobjekte im studynet optisch und strukturell so aufbereitet, dass Sie jederzeit den Überblick über den eigenen Lernfortschritt bewahren und gut auf Prüfungen vorbereiten. Eine Seite Learning Analytics präsentiert dem Studierenden weitere Auswertungen über das eigene Lernverhalten und zeigt ob man sich im empfohlenen Bearbeitungsfortschritt befindet.

Für den erfolgreichen Abschluss, die Motivation und den Ansporn am Ball zu bleiben, sorgen neben der individuellen Modul-Lernplanung (studyplan) und Activity-Badges, die liebevoll gestalteten und didaktisch sehr durchdachten Module.

Aufgrund der didaktischen Raffinesse, den Funktionen und der großartigen Community, wurde die Social-Learning-Plattform studynet sogar 2017 mit dem eLearning Award ausgezeichnet. studynet ist Hörsaal, Seminarraum und Cafeteria zugleich.

Michael Jansen, Leiter der ILIAS-Softwareentwicklung: "Die Ideen der Kollegen der COGNOS AG waren von Beginn an eine Herausforderung für das Entwicklerteam. Manches Mal mussten wir tief in ILIAS eintauchen, um die Anforderungen zu erfüllen. Aber auch als Techniker muss ich sagen, dass der beschrittene Weg absolut überzeugend ist und die Mehrwerte für die Studierenden im Vergleich zu Standardfunktionalitäten enorm sind."

 

Optimale Lernumgebung für Studierende

Den eigenen Ansprüchen an eine persönliche Betreuung der Studierenden folgend, wurde in studynet ferner ein Mechanismus zur persönlichen Betreuung der Studierenden durch studycoaches implementiert.

Ein kleines, aber feines Detail sind auch die verbesserte Benutzerführung innerhalb des ILIAS-Magazins. So werden Module (ILIAS-Kurse) bspw. mit einführenden Videos aufgelockert, Lernobjekte in didaktisch sinnvolle Lerneinheiten strukturiert und Voransichten auf die Lernobjekte einer jeweils untergeordneten Ebene gezeigt.

 

Studynet Lernobjekt-Ansicht mit Lerneinheit-Navigation und Newsstream

Abbildung 1: studynet Lernobjekt-Ansicht mit Lerneinheit-Navigation und Newsstream.

 

Studynet Startseite

Abbildung 2: studynet Startseite „HOME“.
 

Durchdachte technische Konzepte

Aus technischer Sicht besonders spannend ist die realisierte Schnittstelle zur Wahl optionaler Studienmodule. Studierende können aus ILIAS heraus Module buchen wobei technisch darauf verzichtet wurde, die gesamte Prozesslogik einer Studienordnung in ILIAS nachzubauen. Stattdessen werden die Schwerpunktwahlen der Studierenden per SOAP-Schnittstelle zur Validierung an das datenführende Verwaltungssystem gesendet und entweder fest gebucht oder abgelehnt.

Dies reduzierte zum einen den initialen Entwicklungsaufwand und bedeutet zugleich auch langfristig die Vermeidung redundanter Pflegeaufwände dieser Logik in zwei Systemen.

Patrick Leitinger, SCRUM Product Owner studynet in der COGNOS AG: "Mit studynet sind wir mittlerweile einen weiten Weg gegangen. ILIAS ist dank des großen Funktionsumfangs und der großen Flexibilität nach wie vor eine gute Basis für unser Projekt. Diese Erkenntnis lag jedoch nicht immer klar vor uns. Wir benötigten einige Phantasie, um unsere individuelle Wunschvorstellung von einem modernen Webcampus in der "out-of-the-box-ILIAS-Installation" zu sehen, haben uns dann aber voller Überzeugung auf das Projekt eingelassen. Das von uns beauftragte Team aus diversen ILIAS-Serviceprovidern hat uns dann jedoch eindrucksvoll bzgl. der Richtigkeit dieser Entscheidung überzeugen können."

 

Das Studienkonzept von onlineplus:

https://www.onlineplus.de
https://youtu.be/t3JvnC8IWnM

 

Um studynet selbst kennenzulernen, können sich Interessierte hier einen kostenfreien, zeitlich begrenzten Testzugang anlegen: https://studynet.onlineplus.de/#easy-reg