Was ist Open Source?

Als Open Source bezeichnet man Software, die inklusive ihres Quellcodes frei zugänglich ist. Durch diese Transparenz, z.B. in Verbindung mit der "GNU General Public License" ist es den Nutzern erlaubt, die Software zu erweitern, zu verbessern und individuell anzupassen.

Aufbauend auf Open Source Software bietet die Databay AG ihren Kunden professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Content Management, E-Learning und IT-Beratung. Open Source Software wird von einer weltweiten Community "rund um die Uhr" geprüft, verbessert und weiterentwickelt. Eine Kooperation, die sich bereits bei bekannter Software wie dem "Mozilla Firefox" oder im Content-Bereich bei "wikipedia" als nachhaltig und qualitativ hochwertig erwiesen hat.

Für den Kunden bedeutet die Nutzung von Open Source deutlich geringere Kosten, da keine hohen Anfangsinvestitionen durch Lizenzen anfallen und Updates kostenlos zur Verfügung stehen. Darüber hinaus entfällt die Abhängigkeit von den Unternehmensentscheidungen und Entwicklungen der Hersteller proprietärer Systeme. Durch den offenen Quellcode kann jederzeit die Weiterentwicklung und der Betrieb von neuen Partnern übernommen werden. Damit stellen Open Source Systeme eine sichere Investition in Ihre IT-Infrastruktur dar.



Unternehmen>Open Source