Mit ILIAS Papierprüfungen erstellen und auswerten!

Die Entwicklung des ILIAS-Scan-Klausur-Plugins wurde nach Vorstellung des Konzepts auf der ILIAS-Konferenz 2015 durch verschiedene Projektpartner finanziert und steht inzwischen als lizenzkostenfreies Open Source Plugin zur Verfügung. 

ILIAS Fragenpool

Das Plugin ermöglicht die Nutzung in ILIAS vorhandener Fragen zur Generierung von Papierprüfungen.

 

Automatisierte Auswertung

Die bearbeiteten Prüfungsbögen werden einzeln oder als ZIP-Archiv gescannt, den Teilnehmern individuell zugeordnet und automatisiert ausgewertet.

 

Open Source

Das ILIAS-Plugin können Sie kostenlos nutzen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung!

 

Das Konzept: "Scanklausuren mit ILIAS open source"

Das Test&Assessment-Modul von ILIAS open source wird seit einigen Jahren für die Durchführung von E-Prüfungen an Fachhochschulen, Universitäten und sonstigen Bildungseinrichtungen eingesetzt. Mit der Durchführung von E-Prüfungen gehen besondere Anforderungen an die IT-Ausstattung der Prüfungsräume einher, die wiederum mit entsprechenden Kosten verbunden sind. Neben der Notwendigkeit geeignete Räumlichkeiten bereitzustellen, können auch andere Faktoren die Durchführung von E-Prüfungen erschweren. Dennoch sind die Vorteile von E-Prüfungen hinsichtlich einer effizienten Verwaltung, Durchführung und Auswertung enorm. Zu nennen sind bspw.r die Erstellung von Fragen, die Zusammenstellung von Tests aus Fragen, die Erstellung von Teilnehmerpaketen verbunden mit einer Teilnehmerverwaltung sowie die Rücknahme der Prüfungsbögen digital inkl. automatischer Auswertung von Teilnehmerantworten.  

Das Scanklausur-Plugin für ILIAS schlägt eine Brücke zwischen digitalen E-Prüfungen und der Durchführung bewährter Papierprüfungen. Neben den  Mechanismen zur Erstellung von Papier-Prüfungen bietet es daher auch die automatisierte Auswertung der Teilnehmerantworten durch ein Scan-Modul. Die Databay AG steht als Maintainer für die fortlaufende Pflege und Weiterentwicklung des Projekts zur Verfügung.

Die Erweiterung besteht hauptsächlich aus zwei Komponenten: 

  • ein Plugin als Erweiterung für das Testobjekt in ILIAS, das einen Test in eine Papierprüfung verwandelt. Nach der Durchführung werden die Antworten mittels Scan so in die Datenbank geschrieben, als hätte der Teilnehmer die Prüfung am Bildschirm absolviert.
  • ein ILIAS-Fragentyp-Plugin „Bildflächenfrage“, speziell entwickelt für die Scanklausur, das für die Fragenbeantwortung auf Papier eine leere Bildfläche bereitstellt, deren Inhalt dann im Rahmen einer manuellen Bewertung innerhalb von ILIAS eingesehen und somit verarbeitet werden kann. Mit Hilfe dieses Fragetyps ist die Abbildung einer Vielzahl von Fragetypen möglich, bevor diese für die Scanklausur automatisch auswertbar bereit stehen. 

 

Die Durchführung von Papierklausuren mit ILIAS erfolgt in drei Schritten. 

1. Prüfung inhaltlich vorbereiten

Die auf Papier zu absolvierenden Prüfungen werden mit Standardkomponenten von ILIAS erzeugt und können daher mit den in vorhandenen Fragenpools verfügbaren Inhalten bestückt werden. Konkret genutzt wird hierbei das ILIAS-Testobjekt. 

Ermöglicht wird die Übernahme von Fragen der folgenden Typen aus vorhandenen ILIAS-TestQuestionPools in die Papierprüfung: 

  • SingleChoice
  • MultipleChoice
  • KPrim

 2. Prüfungsbögen generieren

Die Generierung von Papierprüfungen erfolgt dann auf Basis eines entsprechend konfigurierten ILIAS-Tests.

Hierzu werden Teilnehmer-Pakete erzeugt. Als Teilnehmerpaket bezeichnen wir eine je Teilnehmer individuelle  Dokumentensammlung bestehend aus Titelblatt, einer beliebigen Anzahl von Informationsseiten, dem Fragenbogen und dem Antwortbogen. Die einzelnen Dokumente eines Teilnehmerpakets können frei konfiguriert werden hinsichtlich Inhalt und Anordnung im Teilnehmerpaket. Ein Teilnehmerpaket wird als ein PDF erzeugt. Teilnehmerpakete werden entweder „blanko“ erzeugt, d.h. eine Zuordnung zu einem bestimmten Teilnehmer findet nicht statt, oder personalisiert. Alle Seiten eines Teilnehmerpakets sind logisch miteinander verbunden. So ist es möglich Fragen und Antwortoptionen in jedem Bogen zu shuffeln und dies in der Auswertung eines Teilnehmerpakets zu berücksichtigen. Frage- und Antwortbögen können entweder getrennt oder kombiniert sein (Antwortkästen stehen direkt unter der Frage).

Die Übernahme bzw. Benutzung von Fragen der Typen SingleChoice, MultipleChoice und KPrim ist bereits in der aktuellen Ausbaustufe möglich. Die Adaption weiterer Fragetypen ist perspektivisch möglich. Bereits im ersten Schritt wurde jedoch durch die Bildflächenfrage ein variabel einsetzbarer Fragentyp entwickelt, der bspw. auch das Erstellen von Freitextfragen, Bildfragen oder Zuordnungsfragen ermöglicht. 

Das Auswertungsmodul leitet die Durchführenden auf einem klaren und leicht verständlichen Weg. Eine Revision der Scanergebnisse erhöht die Sicherheit in der Erkennung von Antworten der Prüflinge und kann optional eingesetzt werden. Die Revision erfolgt ohne Ansicht der personenbezogenen Daten des jeweiligen Prüflings, so dass zumindest eine gezielte Manipulation nicht möglich ist. 

Die Auswertung erfolgt in folgenden Schritten: 

  • Upload von gescannten Antwortbögen (einzeln und zip-archive, tiff-banner)
  • Nach Ablauf der Prüfung wird das Teilnehmerpaket gescannt, entweder vollständig oder nur Titelbogen und Antwortbogen. Der Titelbogen wird für die Zuordnung eines Teilnehmers zu seinem Teilnehmerpaket genutzt. Bei Blankobögen erfolgt die Zuordnung manuell.
  • Einspielen der Antworten in ILIAS-Testobjekt, dort Bewertung, Manuelle Bewertung, Nachkorrektur, etc.
  • Nach dem Import der Daten aus der Klausurdurchführung steht das jeweilige Antwortverhalten in ILIAS so zur Verfügung, als ob ein Teilnehmer die Prüfung innerhalb ILIAS abgelegt hätte. Sämtliche Standard-Mechanismen zur Nachbearbeitung von Tests stehen somit zur Verfügung.

Bei der automatischen Auswertung stehen verschiedene Modi zur Verfügung: 

  1. Sämtliche Antworten überprüfen
  2. Nur verdächtige Fälle anzeigen (falsch markierte Antwortfelder etc.)
  3. Antworten ohne Überprüfung übernehmen

Das Plugin Scanklausur wird als UIHook-Plugin ausgeführt und ergänzt einen Reiter („Tab“) am ILIAS-Kurs.

Wir danken unseren Projektpartnern für die Finanzierung der Entwicklung und freuen uns,

dem ILIAS-Projekt ein so sinnvolles Open Source Plugin zufügen zu können!