Ihr Ansprechpartner Ralf Schenk +49 (0)2405/ 4 08 37-0
Kontakt

Exklusive Nutzung für bis zu 25000 Benutzer

600€ monatlich

Die von uns entwickelte Mailserver-Lösung basiert auf geschickt miteinander verknüpften Open-Source-Tools und ist daher komplett lizenzkostenfrei.
Als Datenbasis genügt bereits eine von unserem Auftraggeber zu stellende Tabelle, die wir in eine Datenbank überführen.

Keine Lizenzkosten

Der Mailserver ist auf Basis bewährter Open Source Tools konzipiert. Es fallen keine Lizenzkosten an, weder für nutzerbezogene Zugriffslizenzen noch für Linux als Betriebssystem des Servers. 

 

Exklusive Nutzung

Der Server wird exklusiv für Sie betrieben, entweder in unserem Rechenzentrum oder optional auch auf Ihrer eigenen IT-Infrastruktur.

 

Großzügiger Speicherplatz

Ihr Mailserver verfügt vom Start weg über mindestens 1 Terabyte Speicherplatz, der jedoch jederzeit erweitert werden kann. Der Speicherplatz je Postfach kann, muss jedoch nicht begrenzt werden.

 

Betrieb ohne ActiveDirectory-Infrastruktur
Software-as-a-Service (Inhouse-Betrieb ebenfalls möglich)
Persönlicher Kontakt zu Administratoren - keine anonyme Hotline
SPAM- und Virenschutz durch Amavis

 

Serverseitige Transportrichtlinien und Filterung mit Sieve
Managed Server (SecurityPatches, Backup etc.)
Migration existierender E-Mail-Konten von Altsystem (bspw. von Exchange, Pleskmail, LotusNotes)