Ihr Ansprechpartner Philipp Hermanns +49 (0)2405/ 4 08 37-0
Kontakt

Webmailclient "roundcube" in ILIAS eingebunden

Mails in ILIAS senden und empfangen mit benutzername@iliasnet.de

Ein Grund für unsere langjährigen und vertrauensvollen Kundenbeziehungen ist, dass wir unser Know-How aus Systemintegration und Softwareentwicklung  auf Open Source Basis zu professionellen IT-Lösungen verknüpfen, die langfristig herstellerunabhängig funktionieren.

Unsere Kenntnisse aus dem Betrieb linuxbasierter Mailserver  haben wir für die Integration des Webmail-Clients „Roundcube“ in ILIAS genutzt.  Die Lauffähigkeit unsere Mailserverlösung auf beliebigen MySQL-Strukturen ermöglicht die Nutzung der ILIAS-Benutzerdaten für die Konfiguration eines Mailkontos.

Die E-Mail-Adresse setzt sich dann aus dem Benutzernamen in ILIAS und einer frei wählbaren Domain zusammen, ebenso wie das ILIAS-Passwort für die Anmeldung an den notwendigen SMTP-Server genutzt wird. Da bei der Nutzung eines Webclients prinzipiell mit jeder Anfrage an den Mailserver ein Request inklusive Login-Abfrage erfolgt, haben wir zwischen den SMTP-Server und den in ILIAS eingebetteten Roundcube-Client einen Proxy-Server geschaltet. Der Proxy-Server hält die Verbindung zum Mailclient nach dem ersten Mail-Login offen, so dass jede weitere Anfrage anhand der User-Session frei an den Mailserver geleitet werden kann.

E-Mail ist zwar eine alte Technik, jedoch ist die Darstellung von E-Mails im Web durchaus eine anspruchsvolle. Daher entschieden wir uns statt der Eigenentwicklung eines ILIAS-Mailclients für die Einbindung der bewährten Open Source Software „roundcube“. Dadurch können wir in ILIAS nun ein wichtiges weiteres Feature bereitstellen, das insbesondere für Universitäten und Fachhochschulen von besonderem Interesse sein dürfte.