Zurück zur Übersicht

17. März 2021 - ILIAS E-Learning

dat Video – so einfach wie ein Lichtschalter

Beim Versuch, eine Videokonferenz mit Eltern oder Großeltern zu organisieren, scheitern auch die IT-Experten der Databay schon mal an der Technik - beziehungsweise daran, diese den älteren, wenig technik-affinen Angehörigen näher zu bringen. So entstand die Idee für "dat Video" - eine Lösung für Videotelefonie, so einfach zu bedienen wie ein Lichtschalter. Aresch Yavari, Vorstandsmitglied und Leiter unserer Abteilung "Individuelle Software-Entwicklung" nutzte seine Erfahrung aus der Entwicklung eines Videokonferenzsystems und "versteckte" die anspruchsvolle Technik geschickt hinter einer Bedienoberfläche, die einfacher nicht sein könnte. Das Ergebnis ist dat Video.

Einmal mit dem WLAN verbunden ist das Gerät sofort einsatzbereit. Eingehende Anrufe zeigen ein Bild des Anrufers, so dass man gleich sieht, wer dran ist. Und genau so einfach ist es, selbst anzurufen - ein Fingertipp auf das Bild der Person, die man anrufen möchte, genügt. Lange Telefonnummern oder Codes gibt es bei dat Video nicht. Und die Bedienoberfläche ist so einfach gestaltet, dass eine Fehlbedienung nahezu ausgeschlossen ist.

 

Für wen ist dat Video geeignet?

Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser

Für Einrichtungen, die ihren Bewohnern dat Video zur Verfügung stellen möchten, sind Geräte für die gemeinsame Nutzung durch mehrere Personen erhältlich. Diese können mit einem online-Kalender verknüpft werden, in dem Gesprächstermine gebucht werden, zu denen Angehörige und Freunde anrufen möchten. Aber auch ohne Terminbuchung kann dat Video von den Bewohnern problemlos genutzt werden, wenn diese selbst jemanden anrufen möchten.

Private Nutzung

In der privaten Nutzung bietet dat Video noch mehr: Mit der Bilderrahmenfunktion, welche sich im Ruhemodus automatisch einschaltet, ist es ein dekorativer Einrichtungsgegenstandund zeigt aktuelle Fotos aus dem Leben von Familie und Freunden, die diese aus der Ferne an das Gerät übertragen können. Mit einer Berührung aktiviert schaltet dat Video auf den Anrufmodus zurück und stellt mit einem Fingertipp schnell und einfach eine Verbindung zu Familie und Freunden her.

 

Das braucht der Gesprächspartner:

Damit sich dat Video mit Angehörigen und Freunden verbinden kann, benötigen diese entweder ein eigenes dat Video oder ein beliebiges Endgerät mit Kamera und Mikrofon wie Smartphone, Tablet oder Laptop. Mit diesem können Anrufe direkt aus dem Browser heraus über die dat Video Webseite durchgeführt werden - ganz ohne Installation einer Software. Auf Wunsch erhält die angerufene Person bei verpassten Anrufen eine E-Mail Benachrichtigung und kann dann zurückrufen.

 

Warum dat Video?

dat Video macht es JEDEM leicht, sich per Videotelefonie mit geliebten Menschen zu verbinden und wieder mehr Nähe zu diesen zu schaffen. Trotz Entfernung können nun auch Menschen, für die der kleine Bildschirm des Smartphones oder die verwirrende Navigation durch viele Menüebenen eine große Hürde darstellen, Videotelefonate mit Familie und Freunden führen. Die zusätzliche Funktion des Bilderrahmens ermöglicht außerdem auch ohne direkten Kontakt Anteilnahme am Leben von Angehörigen und Freunden.

Für das Problem des ,,Social Distancing“ eine Lösungzu schaffen, lag uns als Databay AG besonders am Herzen. Daher stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen dabei, sich mit Ihren Mitmenschen wieder stärker zu verbinden.

www.dat-video.de

 

Sollten wir Ihr Interesse hiermit geweckt haben, empfehlen wir Ihnen auch bei dem Beitrag von der Zeitung ,,Kölner Stadt-Anzeiger“ vorbeizuschauen.